Eine graue Wand wird bunt

Am vergangenen Freitag (18.03.2016) trafen sich in unserer Schule ab 16.00 Uhr Kinder, Eltern, Großeltern, Lehrer, einige Vertreter des Vereins Crossover und die Künstlerin Ulrike Korn, um eine graue Wand auf dem Schulhof bunt werden zu lassen.

Die Kinder hatten gemeinsam mit Chris Pahl einen großen Spaß daran, die grüne Grundierung auf die Wand und auch auf sich selber zu bringen.

In der Schule wurden in einem dunklen Raum Fotos von Kindern unserer Schule auf weiße Blätter an der Wand projiziert. Die Erwachsenen zeichneten die Kinder grob nach und im Raum nebenan wurden diese Zeichnungen dann zugeschnitten. So entstanden die Schablonen, die wir für die nächste Aktion brauchen, bei der die Umrisse verschiedener Kinder auf die grüne Wand gesprüht werden.

Ich möchte mich sehr herzlich bei allen großen und kleinen Helfern bedanken für die tolle Unterstützung!!!

Am Freitag, den 08. April 2016, findet die nächste Aktion statt, bei der dann gesprüht werden darf. Ich würde mich freuen, auch an diesem Tag wieder Eltern, Großeltern und Kinder der Paul-Wäge-Grundschule begrüßen zu dürfen.

Vielen, vielen Dank!!!

Katja Engelke (Schulleiterin)

  • wandgestaltung-01
  • wandgestaltung-02
  • wandgestaltung-03
  • wandgestaltung-04
  • wandgestaltung-05
  • wandgestaltung-06
  • wandgestaltung-07
  • wandgestaltung-08
  • wandgestaltung-09