Die Lesenacht am 28.11.2014

...war wieder ein voller Erfolg.

Zwischen 17.30 Uhr und 18 Uhr sind alle Kinder eingetrudelt. Dann richteten wir unsere Schlafplätze ein. Natürlich hatte jeder auch Bücher mit: Bücher über die Unterwasserwelt, über Freundschaft (unserem Sachkundethema) und andere.

Zuerst stellten wir unsere Bücher vor und danach begannen wir mit dem Lesen. Unser Leseeifer wurde durch den Ruf „Abendbrot!“ unterbrochen. Es gab Hot Dogs, Pizzabrötchen, Käsebrezeln, Äpfel und Spritzkuchen- lecker!! Danke den lieben Eltern und dem Förderverein! Frisch gestärkt vertieften wir uns beim Schein der Taschenlampen wieder in die Bücher. Einige Kinder gingen zum Vorlesen in die 1. Klasse, andere hörten im Hortraum die spannenden Geschichten der Radionacht.

Unsere Lehrerin hatte Äpfel, Apfelschorle und Wasser bereitgestellt. Gegen Mitternacht schliefen ungefähr die Hälfte der Kinder. Am längsten hielten es Franziska, Lukas und ich aus, bis 2.45 Uhr!!!

Am nächsten Morgen holten Theo, Ben und Hans 100 Brötchen. Nach dem leckeren Frühstück räumten wir auf und kurze Zeit später kamen die Eltern, um uns abzuholen.

Es war eine ganz, ganz schöne Zeit.

Benjamin Ludwig, Klasse 4

  • lesenacht-01
  • lesenacht-02
  • lesenacht-03
  • lesenacht-04
  • lesenacht-05
  • lesenacht-06
  • lesenacht-07
  • lesenacht-08
  • lesenacht-09