Wilder Westen in Dölzig

Am letzten Schultag vor den Winterferien feierten wir nach der Zeugnisausgabe Fasching. Nachdem wir uns in der Schule in Hexen, Polizisten, Prinzessinnen, Cowgirls, Cowboys und viele andere Figuren verwandelt hatten, trafen wir uns in der Turnhalle. Dort erwartete uns bereits Andy (alias Andreas Trillhase). Er hatte die Turnhalle schon im Wild-West-Stil geschmückt. Zunächst ernannte er Lina zu seiner Assistentin. Dann startete der erste Wettbewerb – Hufeisen werfen. Nacheinander mussten vier Hufeisen auf einen Stock geworfen werden. Als nächstes sollten Tierspuren den entsprechenden Tieren zugeordnet werden. Weitere Wettbewerbe waren das Wettpuzzeln und eine Flussüberquerung. Zwischendurch tanzten wir zu cooler Musik.

  • fasching-01
  • fasching-02
  • fasching-03
  • fasching-04
  • fasching-05
  • fasching-06
  • fasching-07
  • fasching-08
  • fasching-09
  • fasching-10
  • fasching-11
  • fasching-12
  • fasching-13
  • fasching-14
  • fasching-15