Radfahrsicherheitstraining mit dem ADAC

Nach verschobenem Termin und passendem Wetter, kam am 14. Mai 2013 der ADAC zu uns. Auf dem Schulhof wurde ein Parcours aufgebaut. Im Unterricht hatten wir gerade in einigen Stunden  unser Wissen zum Verhalten als Radfahrer erweitert.  Alle kamen an dem Morgen mit eigenem Fahrrad und natürlich auch mit Helm zur Schule. Nach kurzer Einweisung zu den Aufgaben, durften wir zu Fuß die Strecke ablaufen. Danach ging es gleich in eine Übungsrunde. Richtiges Anfahren am Straßenrand, Folgeverkehr beachten – Schulterblick und Handzeichen geben, Spurhalten – auch beim Kurvenfahren, sicheres Weiterfahren beim Handzeichen geben und natürlich rechtzeitiges Bremsen vor einem Hindernis – dies alles war gar nicht so leicht. In der Wertungsrunde bewiesen einige Radfahrer doch schon gute Leistungen. Sandro P., Scott N., Steven K., Lene O., Neele H. und Chantal-Eileen K. wurden mit Medaillen ausgezeichnet. Unsere Fahrräder kontrollierten wir gegenseitig auf Verkehrssicherheit, einige bekamen einen Mängelzettel und den Auftrag, ihr Rad in Ordnung zu bringen.

Klasse 3          

  • radfahrtraining-01
  • radfahrtraining-02
  • radfahrtraining-03
  • radfahrtraining-04
  • radfahrtraining-05
  • radfahrtraining-06