Dölziger Grundschule liest!

Am 11.3.2013 fand in der Paul-Wäge Grundschule Schkeuditz das Lesefest statt.

Nachdem alle Schüler ihren Laufzettel erhalten hatten, konnte jeder  beim Märchenquiz, Kreuzworträtsel, Blindenschrift, Künstlernamen und Erforsche ein Buch zeigen, wie gut seine Lesefertigkeiten sind. Auch die Schüler, welche im Leseausscheid der Klassen gewonnen hatten, waren gefordert. Sie mussten vor der Jury, Frau Bickardt und Frau Maasch, einen unbekannten Text ausdrucksstark und sinnentsprechend vorlesen.   

Nun kam eine besondere Überraschung. Durch die Hilfe und Unterstützung von der Bibliothek der Stadt Schkeuditz konnten wir uns den Schriftsteller Boris Pfeifer einladen. Kennt ihr das Buch“ Die wilden Kerle“? Dieses Buch stellte er uns vor. So spannend und emotional wurde  von ihm vorgelesen und erzählt, dass wir gleich Lust auf mehr bekamen. Am Ende stellten wir Herrn Pfeifer noch viele Fragen. Für unsere Schulbücherei schenkte er uns einige seiner Bücher.

Nach der Hofpause und Bewegung im Freien gingen wir noch einmal an die Erfüllung unserer Stationsaufgaben.

Zum Schluss wurden die Sieger des Lesewettbewerbes durch die Jury ausgezeichnet.

Das Lesefest hat allen viel Spaß gemacht.

P. Reichardt

  • lesefest-01
  • lesefest-02
  • lesefest-03
  • lesefest-04
  • lesefest-05
  • lesefest-06
  • lesefest-07
  • lesefest-08
  • lesefest-09